Aus Alt mach Leer

Juni 2015

Wir haben unser Traumhaus gefunden, gekauft und dann… entrümpelt.

Das Haus wurde gekauft wie gesehen, mit allem was es noch in sich zu verbergen hatte. Und das war eine gaaaaanze Menge.

Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in die alten Gemäuer, dem staubigem Look und dem Geruch von einem verlassenem Haus. Hier bekommt ihr ein Gefühl dafür, was für Arbeit uns hier erwartet. Ein Blick ins Hausinnere:

Aber ich kann Euch versichern, dass war noch nicht alles. Nein. Wir hatten noch etliche Nebengebäude und Räume zu entrümpeln. In Zahlen ca. 500qm voll mit vergangenem Leben mehrerer Partein und Generationen. Der Keller, das Wirtschaftsgebäude, die riesige Scheune mit 3 Etagen Taubenställen und die kleine zauberhafte Schmiede – alles muss leer werden…

Wie sieht so eine Aktion in Gänze aus? Na, SO:

Ein alter Taubenstall im Garten wird abgerissen und entsorgt:

Viele Container, eine straßenlänge voll Sperrmüll und viel Kraftaufwand später, war das Haus mit allen Nebengebäuden leer geräumt.

IMG_6332

Aber die Mühe hat sich gelohnt, denn jetzt ist wieder Luft (viel Luft) geschaffen für Raum, neue Ideen und Leben. Alles ist leer und das fühlt sich, neben dem Muskelkater, sehr sehr gut an.

Das war der erste Streich und der nächste folgt zugleich…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s