Es schneit, es schneit – stimmt nicht! Trotzdem ist endlich alles weiß.

Januar 2019

Nach und nach wurden jetzt alle Zimmer und Geschosse weiß gestrichen. Das schöne Lehmbraun verschwindet und es zieht sichtbar Licht ins Haus ein. Was für eine großartige Veränderung!

Der steinige Weg: Wir haben neue Fenster geschaffen, Haus bleibt dunkel… Na ja, das Gerüst steht ja noch vor den Fenstern und klaut Licht. Das Gerüst wurde abgebaut und das Haus bleibt dunkel. Verdammt, dass gibt es doch gar nicht… Das Lehmbraun der Wände wird gegen weiß eingetauscht und Tata es werde Licht.

Da ist es! Die Räume sind hell und freundlich. Es sieht schon alles so fertig aus. Ein großer Schritt in Richtung Einzug (oder der Vorstellung davon).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s